Greetings

Mit diesem Motiv in meinem Kopf bin ich mal aufgewacht. Ich glaube, einer der Auslöser war, dass ich am Vortag diese riesigen Blätter (A0, 70x100cm) bekommen habe. Bis zu dem Tag hatte ich noch nie so eine große Fläche bemalt.

Als erstes habe ich Gouachefarbe (blau, gelb und weiß) auf eine Palette aufgetragen und dann mit einem Borstenpinsel den Hintergrund „gestempelt“. Die Farbreste auf der Palette – gut zusammen gemischt – haben genau für den Rand gereicht.

Eine Bekannte hat mir netterweise ihre Hand zur Verfügung gestellt, um eine Schablone zu machen. Die Punkte habe ich mit der Rückseite von einem Pinsel gemacht.

Meine Interpretation von diesem Bild? Es war für mich wie ein Erwachen der künstlerischen Kraft, ich habe den Mut in mir gefunden mich auf großer Fläche zu entfalten. Also ein großes HALLO aus meinem Inneren.

Ich finde es sehr interessant, was es bisher für Reaktionen gab. Freude, Erstaunen, Angst, Bedrohung, leichtes Unwohlsein. Das Kleinhirn lässt grüßen 😉

„Greetings“, Gouache, 100 x 70 cm

Ein Kommentar zu “Greetings

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: