Zeit

Die Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns was gibt.

Ernst Ferstl

Dieses Zitat hat mich sehr angesprochen. Die Zeit, so ein konkreter Begriff und doch so auslegungsfähig.

Jeder hat eine eigene Vorstellung, eine eigene Wertigkeit. Doch die meisten sind sich einig: es ist nicht genug Zeit da.

Dabei entscheiden wir doch selber, wie wir sie auslegen. Ich kann in der Warteschlange stehen und mich genervt fühlen, weil ich meine Zeit verschwende. Ich kann aber auch genau diese Zeit für mich nutzen. Ich kann mir meine Aufmerksamkeit geben. Was macht mein Körper? Bin ich angespannt? Ein paar Mal tief durchatmen, und von den Füßen nach oben alle Körperteile prüfen, Muskeln kurz anspannen und loslassen. Nicht nur bin ich abgelenkt von der nervigen Situation, ich bin entspannter als vorher. Ich habe mir Zeit genommen und die Zeit hat mir Entspannung gegeben.

Ich wünsche allen einen schönen, entspannten Tag 🙂

2 Kommentare zu „Zeit

  1. Dieses so schöne und weise Zitat von Ernst Ferstl sollte sich ein jeder verinnerlichen, danach handeln und gebe auch ich immer wieder mal sehr gerne weiter.
    Zeit ist ein wirklich umfangreiches, auch viel diskutiertes Thema, liebe Yulika und Zeit ist neben der Gesundheit das höchste Gut!
    Deine Tipps für Entspannung in der Warteschlange finde ich klasse und ist ein gutes Beispiel.😉
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt 1 Person

  2. In der hektischen Zeit in der wir leben ist Entspannung schon wichtig. Weh dem der das auch kann ! Ich tu mir da immer sehr schwer das gebe ich zu. Die Ruhe habe ich eigentlich nur nachts beim schlafen aber tagsüber schaffe ich das nicht. Viel Stress macht man sich selber und deshalb bewundere ich die Menschen die abschalten können. Wie geschrieben bei mir klappt das äußerst selten, vor allem unter der Woche !

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: